Menü

Klinik Hohes Licht
gemeinnützige GmbH
im FrauenWerk Stein

Kratzerstr. 20
D-87561 Oberstdorf

Tel.: +49 8322 97 73-0
Fax: +49 8322 97 73-50

info@klinik-hoheslicht-oberstdorf.de

Indikationen

Bei uns liegt der Behandlungsschwerpunkt auf

  • Erschöpfungszuständen mit vegetativer Symptomatik
  • Akuten Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen
  • Trauer in Folge von Verlust (Tod, Trennung, Scheidung, Arbeitsplatz)
  • reaktiven depressive Symptomatiken
  • menopausalen Beschwerdebildern

Eine Aufnahme in unserem Haus ist mit folgenden Krankheitsbildern nicht möglich: 

  • psychiatrische Krankheitsbilder
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • neurologische Anfallskrankheiten
  • dementielle Entwicklung
  • akute entzündliche Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
  • schwere Herzkrankheiten einschließlich behandlungsbedürftiger Herzrhythmusstörungen

Der Fokus unsereres Therapieansatzes liegt auf der Reduzierung Ihrer Erschöpfungssymptomatik. Begleiterkrankungen wie zum Beispiel Schlafstörungen, Wirbelsäulenbeschwerden, Migräne stehen während Ihres Aufenthalts bei uns nicht im Vordergrund.

Erschöpfte Frauen, die schwanger sind, Mütter nach einer Krebserkrankung, pflegende Frauen mit orthopädischen Beeinträchtigungen sind uns Herzlich willkommen.