Indikationen

Psychosomatische und psychovegetative Störungen und Krankheitsbilder:

 

  • schwere Erschöpfungszustände
  • Burn out
  • reaktive, depressive Syndrome
  • Schlafstörungen
  • Migräne
  • Zustand/Trauma nach Schicksalsschlägen (Trauer, Trennung, Ängste, Gewalt- und Missbrauchserfahrungen, Co-Abhängigkeiten)

 

 

Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems:

 

  • Hypertonie/Hypotonie
  • funktionelle Herz-Kreislaufstörungen
  • Krankheiten der Venen und des Lymphsystems

 

 

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates:

 

  • Osteoporose ohne path. Frakturen
  • Degenerative Gelenkerkrankungen, Muskelverspannungen, Wirbelsäulensyndrom, Fehlhaltungen, Deformitäten
  • Chronische Schmerzzustände (Rheuma, Arthritis, Arthrose)

 

 

Gegenindikationen

 

  • psychiatrische Krankheitsbilder
  • akute Alkohol- und Drogenabhängigkeit
  • neurologische Anfallskrankheiten
  • akute entzündliche Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
  • schwere Herzkrankheiten
  • behandlungsbedürftige Herzrhythmusstörungen