Unser Gästebuch

Anzeige: 46 - 50 von 58.
 

Ute Guth aus Hof

07-10-12 08:46

Hallo zusammen,
nachdem ich gestern Post aus Oberstdorf ;-) bekommen habe,wollte ich hier auch einmal ein 'Feedback' schreiben, da sonst nur die erwartungsvollen Mütter schreiben.
Ich durfte vor 4 1/2 Monaten auch endlich zur Kur nach Oberstdorf. Ich fuhr mit gemischten Gefühlen und im Grunde wollte ich nur meine Ruhe, Ruhe von allem möglichen was so zuhause um einen 'herum schwirrt'. Und ich kann nur sagen, hier im Hohen Licht hast DU die Möglichkeit, DU musst nur auch einbißchen auf Dich selbst mithören.
Klar gibt es auch dazu die 'seelische' Arbeit, aber es reinigt die Seele - kann ich Euch nur sagen!!
Für mich waren diese 3 Wochen der Punkt zum kompletten Umdenken, was mit Umstrukturierungen, Neuorientierungen und Wiederaufleben lassen zuhause zur Folge hatte. Damit kommt zwar teilweise immer noch nicht das Umfeld nicht zurecht und FRAU muss hart/stark bleiben - dank der Kur funktioniert das!
Ich kann auch nur aus meinen Erfahrungen sprechen und jede muss für sich suchen, schauen, was ihr am Besten hilft.
Ich bin sehr dankbar, dass ich nach Oberstdorf fahren durfte, denn ich habe nicht nur mich körperlich und seelisch regeneriert, sondern auch neue Freundschaften geknüpft, die durch die gemeinsame Zeit, mit ihren Höhen und Tiefen, entstanden sind.
Euch Müttern, die noch ins Hohe Licht fahren, wünsche ich, zu Lernen (wie ich) einfach nur an Euch selbst zu denken und eine gute Zeit in der schönen Allgäuer Bergwelt.
Dem Team noch mal ein herzliches 'Vergelts Gott' und macht weiter so.
DANKE Ute Guth
(29.5.-19.6.12)

 

Caroun Pfeiffer aus Frankfurt

16-12-11 10:17

Diese Kur war einfach nur ein großes Geschenk für mich. Danke an alle. Und liebe Grüße an alle Mädels - es hat Spaß gemacht mit Euch!

 

Rößler Christina aus Berlin

16-09-11 13:13

Liebes Team der Kurklinik Hohes Licht

hiermit möchte ich mich recht herzlich für den Aufenthalt im August Jahr 2010 bedanken. Nachdem ich schon das Vertrauen in Ärzte verloren hatte, haben Sie mir dies wiedergegeben, wofür ich mich aufrichtig bedanke.
Diese Erfahrung war sehr wertvoll für mich und hat mir den Glauben, dass es eben doch gute Behandler gibt, gestärkt.
Ich konnte hier mein Mitbestimmungsrecht und meine Wünsche geltend machen und aber auch Grenzen annehmen.
Die Traumatherapeutin war für mich die erste wirklich versierte Kraft in diesem Fachgebiet, nachdem ich schon so einiges erfahren hatte. Auch die Ärzte waren höflich, freundlich und zuvorkommend.

Auch das Personal, besonders in der Küche, waren wundervoll. Sie haben jeden, noch so kleinen Wunsch erfüllt und das in der Hektik des Geschehens.

PMR und der Tanz waren ebenfalls gut und angenehm.
Vor allen Dingen möchte ich aber auch das Nordic Walking loben, denn das hat mir sehr geholfen und es waren sehr freundliche und versierte Menschen, die uns das beigebracht haben. In meinem gesamten Leben, hatte ich noch nie so eine gute Massage.

Die Natur war dann die Krönung des Ganzen, ein Ort zum Verlieben, den ich immer in meinem Herzen, so wie den Menschen darin, tragen werde.

Ich kann nur empfehlen, unbedingt zu dem Haus Schwand (Familie Besler) zu wandern, dort gibt es, jedenfalls finde ich das, die besten Waffel, das beste Eis und einer der schönsten Höfe zum Einkehren, mit sehr freundlichen Gastgebern. Für mich ist das ein Stück Heimat geworden, auch wenn ich nicht dort bin.

Alles Gute für das gesamte Team
und weiter so

Herzliche Grüße
von Christina Rößler
aus Berlin

 

Claudia Weber aus Hesel

05-05-11 20:29

Hallo!!!

War im vergangenen Herbst zur Kur in Eurem wunderbaren Haus "Hohes Licht"... habe inzwischen schon ein wenig Fernweh und liebäugel mit einer Vitalwoche im Herbst...

Habe übrigens noch regen Kontakt zu "meinen" Kurfrauen...

Ja, das war eine ganz besondere, segensreiche Zeit...

Mit lieben Grüßen

Claudia Weber

 

Michaela Barthel aus Berlin

07-03-11 12:15

Hallo aus Berlin,

hiermit möchte ich mich noch einmal bei allen Mitarbeitern des Hauses Hohes Licht für 4 Wochen Reha bedanken. Auch wenn ich jetzt mit einem BSV weiter nicht arbeitsfähig bin, so kann ich doch mit der neuen Kraft und Zuversicht dieses Problem meistern. Ich freue mich alle spätestens in 3 Jahren wiederzusehen. So gut war noch keine Kur. Allen Frauen die mit mir vom 25.01. - 22.02. da waren herzliche Grüße .
Michaela aus Berlin

 
 

Ihr Eintrag

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz